Logo
  • Wenn dies Ihr erster Besuch hier ist, lesen Sie bitte zuerst die Hilfe - Häufig gestellte Fragen durch. Sie müssen sich vermutlich registrieren, bevor Sie Beiträge verfassen können. Klicken Sie oben auf 'Registrieren', um den Registrierungsprozess zu starten. Sie können auch jetzt schon Beiträge lesen. Suchen Sie sich einfach das Forum aus, das Sie am meisten interessiert.

Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.
 
     

Teamspeak

Einklappen

Shoutbox

Einklappen

Last Posts

Einklappen

Themen Statistiken Letzter Beitrag
Eröffnet von Nicofresch, Heute, 08:21
0 Antworten
6 Hits
0 Likes
Nicofresch  
Eröffnet von benserker, 28.11.2014, 17:03
5 Antworten
285 Hits
0 Likes
benserker
von benserker
 
Eröffnet von -STRAW-(FGN), 14.02.2008, 13:24
1.151 Antworten
101.733 Hits
0 Likes
benserker
von benserker
 
Eröffnet von oNdsen, 26.11.2014, 10:01
14 Antworten
323 Hits
0 Likes
ntr0py
von ntr0py
 
Eröffnet von oNdsen, 05.05.2013, 16:21
372 Antworten
27.706 Hits
0 Likes
Lightz
von Lightz
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • CH LoL-Toplist wieder online

    CH LoL-Toplist wieder online





    Die Page bekommt Stück für Stück ihre altbewährten Funktionen zurück. Seit heute ist die CH LoL-Toplist wieder online. Die üblichen Funktionen sind bereits verfügbar, das Design muss stellenweise noch angepasst werden. Es kann sich also wieder munter angemeldet werden!
    ...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Mionix NAOS QG

    Mionix NAOS QG



    Eine Gaming-Maus, die Puls und Hautwiderstand misst? Der schwedische Peripheriehersteller Mionix macht es über Kickstarter möglich. Die Frage, die sich einem stellt: Könnte das wirklich was bringen? Ist das zukunftsweisend oder alles nur Marketing-Schmäh? Natürlich tendierte ich als Kapitalismus-Geschädigter klar zum Marketing-Schmäh. Nachdem ich aber das Werbe-Vid gesehen habe, hat sich diese Ansicht ein bisschen geändert.

    Vorteile könnten sich tatsächlich dadurch ergeben, dass die umfangreiche Software einem genau sagen kann, wann man angespannt ist bzw nervös wird.
    ...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Kurioses aus der Gameswelt: Harvester

    Kurioses aus der Gameswelt: Harvester



    Über den Kunstanspruch von Games haben wir an dieser Stelle ja bereits berichtet und in diesem Zusammenhang auch aufgezeigt, dass Provokation ein probates Stilmittel der Kunst ist. Allerdings gibt es immer wieder Künstler, die ausschliesslich über Provokation Kunst zu produzieren versuchen. Deren Produkte wirken verstörend oder abstossend und manchmal beschleicht einem der Verdacht, dass Provokation als billige Masche für mehr Aufmerksamkeit missbraucht wird.

    Eben dieses Gefühl hinterlässt der Entwickler DigiFX Interactive 1994 auf der CES in Las Vegas als er Harvester
    ...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Happy New Year 2015

    Happy New Year 2015


    Und wieder geht ein Jahr vorüber...
    Und je älter man wird, desto klarer wird einem, wie kurz so ein Jahr doch ist. Dennoch passen sehr viele Auf- und Abs in so ein Jahr, gibt es Probleme und Lösungen, Konflikte und neue Freundschaften. Nur eines kehrt mit Bestimmtheit nie bei uns ein: Langeweile und Routine. So soll's aber auch gar nicht sein, schliesslich geht's hier nicht um unseren Arbeitsalltag sondern um eine spannende Freizeitgestaltung.

    Wer übrigens die neue Jahreszahl genau studiert, wird feststellen, dass sie der Jahreszahl aus unserem Teaser auffällig ähnlich
    ...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Endlich!

    Endlich!




    Endlich ist es soweit! Nach ellenlangem Hin- und Her mit der Designerin, nach wochenlanger Suche nach einem fähigen Coder (für die Migration), nach hunderten von Mails, nach zig Designänderungen, nach Stunden um Stunden Rumgefeile am neuen Schriftzug mit dem Bruder von Koreander (Ex-Urmember Stoner), nach haufenweise Geldspritzen durch GoldMember und Member, nach Nervenaufrieb und Diskussionen ist sie nun da: Die neue Page im neuen Design und der aktuellen vBulletin 5-Software! Das scheint übertrieben? Ist es keineswegs, denn wir wollten nie etwas von der Stange, so wie wir...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Verbesserte Engine- und Skifahrer - Editor bei der SC 15!

    Verbesserte Engine- und Skifahrer - Editor bei der SC 15!



    Am Freitag 28.11.2014 war es endlich wieder so weit. Die neuste Version der Ski Challenge wurde veröffentlicht!

    Die SC15 wartet mit einer detailreicheren Grafik-Engine sowie einem vielseitigeren Skifahrer-Editor auf. In letzterem kann nun jedes Detail vom Skischuh bis zum Helm individuell ausgewählt werden. Auch die Farbwahl ist grösstenteils dem Spieler überlassen, so dass der Fancyness keine Grenzen gesetzt sind.
    ...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • FightGenossen hat aufgerüstet!

    FightGenossen hat aufgerüstet!


    Wie es der Titel schon verspricht, hat FightGenossen aufgerüstet. Und zwar in Form von Serverhardware.
    Hardware, welche ausschliesslich für Gameserver genutzt wird.

    Ich habe uns einen Root Server zugelegt und in unser Datacenter gestellt.
    Charly hat zudem für den Server noch 4 leistungsstärkere Xeon QuadCores (X-Series) und zusätzliche satte 32GB Ram spendiert - Herte Siech!

    Auf dem Server habe ich ESX 5.5 installiert welches uns erlaubt, diverse Server auf dieser Hardware installieren zu können. Ein auf Linux aufgebautes Server Control Panel erlaubt uns zusätzlich, auf diversen eingebundenen VM's 1-Click Serverinstanzen aufzubauen (egal ob Windows oder
    ...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Kurioses aus der Gameswelt: Beat' em & Eat' em

    Kurioses aus der Gameswelt: Beat' em & Eat' em



    Nach dem äusserst fragwürdigen Erfolg von Custer's Revenge legt Entwickler Mystique im selben Jahr (1982) gleich nochmal einen Hochkaräter für den Amiga 2600 nach: Beat' em & Eat' em.

    Die Idee des Spiels allein hätte einen Nobelpreis verdient: Auf einem Gebäude steht ein permanent masturbierender Mann. Der Spieler steuert zwei Frauen, die auf der Strasse darunter hin- und herlaufen und das Ejakulat mit ihren Mündern auffangen müssen. Alternativ steht eine Frau auf dem Gebäude, die Milch aus ihren Brüsten spritzt, was von den Männern mit Dauererektion (!) aufgefangen werden muss. Na wenn das mal kein politisch korrekter Umgang mit Gender-Fragen ist.

    Das
    ...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Kurioses aus der Gameswelt: Custer's Revenge

    Kurioses aus der Gameswelt: Custer's Revenge



    George Armstrong Custer diente auf Seiten der Nordstaaten im Amerikanischen Bürgerkrieg (1861-1865), später erlangte er in den Indianerkriegen Berühmtheit, wo er in der Schlacht am Little Big Horn (1876) eine vernichtende Niederlage gegen die vereinten Indianerstämme der Lakota, Arapaho und Chayenne erlitt, wobei er auch selber sein Leben liess.


    Im Atari-Game von 1982 nimmt der Spieler schliesslich Rache, indem er als General Custer Pfeilen ausweicht, während er sich einer an einen Kaktus gefesselten Indianerin nähert, um sie dann zu vergewaltigen. Das Spiel sorgte nach Erscheinen für ordentlich Empörung und wurde zu recht als rassistisch und sexistisch verschmäht.
    ...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen

  • Chivalry: Medieval Warfare-Event

    Chivalry: Medieval Warfare-Event


    Am 23. Oktober 2014 endet die Steam-Aktion. Darum findet dann ein kleines Community Event statt.
    ...
    Mehr anzeigen | Zum Beitrag gehen
In dieser Kategorie gibt es keine News.
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge
Bitte melde dich in deinem Konto an, um deine abonnierte Beiträge zu lesen.
Lädt...
X