TeamSpeak
Chat

FightGenossen.ch

FightGenossen - The Gamers Asylum since 2005


Böse Killerspiele führen ja nachweislich regelmässig zu Amokläufen. Das ist längst bekannt und vor allem unbestritten. :tongueclosed: Dass nun aber auch niedliches Getier aus dem Hause Nintendo zu Ausbrüchen roher Gewalt verleitet, ist ein neues Phänomen.

Die beiden 18 und 27 Jahre alten verhinderten Amokläufer drohten auf einer Facebook-Seite, sie würden sich an der Pokémon Weltmeisterschaft in Boston "der Konkurrenz entledigen" und "den Wettbewerb sprengen" wollen. Die Drohung untermalten sie mit Fotos ihres Waffenarsenals. Daraufhin alarmierten andere Teilnehmer die Polizei, die die jungen Männer schliesslich vergangenes Wochenende beim...
Hi Community!

Aus diversen Gründen habe ich mich dazu entschlossen, den kompletten Rootserver zu zügeln.
Nicht nur aus dem Hauptgrund, die komplette FightGenossen Infrastruktur in der Schweiz zu hosten :)

Der TeamSpeak Server wird daher in den nächsten Stunden in unregelmässigen Abständen für kurze Zeiten down sein.
Nach der Migration des TeamSpeak Servers werde ich dann Stück für Stück mit dem eigentlichen FightGenossen Projekt beginnen, dies braucht aber anhand der Grösse etwas mehr Zeit.
Es kann in den nächsten Tagen somit zu vereinzelten Ausfällen kommen.

Danke für das Verständnis und Cheers
oNdsen
Schon immer einmal Lust gehabt "Mario Kart 8" auf der grossen Kinoleinwand zu zocken? Dann habt ihr demnächst die entsprechende Gelegenheit! Am Samstag, dem 15. August 2015, veranstaltet Nintendo Schweiz gemeinsam mit World of Games, Pathé AG und GAMES.CH das ultimative "Mario Kart 8"-Turnier im Pathé Dietlikon. Bis zu 80 Fun-Racer kämpfen an diesem Tag nicht nur um die Ehre, sondern auch um viele tolle Preise, gesponsert von Nintendo.

JEDER TURNIER-TEILNEHMER ERHÄLT EINEN NINTENDO-GOODIE-BAG!

Nintendo hat das exklusive Cine Deluxe vom Pathé Dietlkon für das Schweizer "Mario Kart 8"-Turnier reserviert. Zusätzlich wird im Foyer ein Street-Pass-Treffen organisiert. Damit es während der Wartezeit...
ESL organisiert einen globalen Push, um E-Sport in die Kinos zu bringen. Von Hawaii bis Sardinien, von New York bis Genf werden Kinos auf der ganzen Welt eine Reihe an E-Sportübertragungen zeigen. Die Eventreihe beginnt mit der Ausstrahlung der Dokumentation "ALL WORK ALL PLAY" - bei der Teams wie Cloud 9 bei Turnieren begleitet wurden und die ganze Kultur rund um die grossen Events präsentiert wird.

Zu Beginn wird das Event in der Schweiz in Genf und Basel stattfinden. Ich möchte euch hiermit inbrünstig dazu aufrufen, die Vorstellung am Dienstag, 28.07, 20:00 in Basel zu besuchen, um Pathé und ESL zu zeigen, dass E-Sport in der Schweiz auf breites Interesse stösst! Bei Erfolg ist gut vorstellbar, dass...
Eigentlich hat er es längst verdient: dova wird endlich GoldMember. Aufgrund seiner Treue, dem passend stupiden Humor, seiner Teilnahme an diversen Treffen und CTs, sowie der konstanten Aktivität auf Forum, TS und ingame hätte er den GM längst bekommen sollen. Die Mindestdauer als Member hat er mit über drei Jahren ebenfalls längst erfüllt, das Mindestalter von 18 Jahren hat er nun kürzlich erreicht.

Wir heissen dovakhiin hiermit im altehrwürdigen Zirkel der GoldMember willkommen!
FightGenossen baut ständig die Infrastruktur auf das Bedürfnis sämtlicher Members aus.
Entsprechend hat FGN letztes Jahr Hardware zugelegt, welche es ermöglicht, diverse GameServer in Oerlikon ZH zu hosten.

Doch was nützen diverse GameServer, wenn diese nicht von Profis richtig konfiguriert und mit den entsprechenden Mod's aufgerüstet werden?

Deshalb sucht FightGenossen DICH, damit Du den Einen oder gar mehrere Server entsprechend über ein eigenes Webinterface mit Full Root Zugriff managen kannst.

Traust Du Dich dieser Herausforderung und bringst gutes Know-How in der...

Einige alte FGN-Hasen haben ihn schon angespielt, den neuen temporeichen Free-to-Play-Team-Shooter (was ein Wortgewurstel!) Dirty Bomb. Produziert wurde Dirty Bomb von Splash Damage und das merkt man dem Spiel auch deutlich an: Das Gameplay erinnert stark an die Quasi-Vorgänger Brink, ETQW und ET. Und diese Spielereihe war in unserer Community-Historie bekanntlich nicht gerade unwichtig.


shooter_schweiz_dirty_bomb-2.png

Jedenfalls lädt Dirty Bomb zu kurzweiliger Action ein, spielt sich jetzt schon flott und weitgehend bugfrei und zeigt sich auch sonst angenehm unkompliziert. Wie immer gilt es nacheinander...
Hatred, der Erstling des bis dato unbekannten polnischen Entwicklungstudios Destructive Creations, löste im Oktober 2014 einen wahren Shitstorm mit dem Ankündigungstrailer aus. Das Töten von unschuldigen Zivilisten in einem blutigen Amoklauf wurde darin als Spielziel definiert.
Angesicht der massiven Kritik von Gamingmedien wurde der Titel sogar zeitweise von Steam Greenlight suspendiert, um nur wenige Zeit danach von Gabe Newell persönlich wieder freigeschaltet zu werden. Sogar Twitch aktualisierte diese Woche die Nutzungsbedingungen um Spiele die für “Adults Only” freigegeben sind vom Service zu verbannen. Hatred ist damit auf eine sehr kurze...
Anlässlich des heutigen Teasers von EA für einen Reboot der der NFS-Serie (nach 12 gefühlten bisherigen Reboots) versuche ich einen Rückblick auf die Serie die nicht mehr die Anziehungskraft auf mich ausübt wie damals im zarten Alter von etwa 8 Jahren mit der ersten Instanz der Hatz gegen die Polente.

I-V – Die Klassiker
The Need for Speed (1994)
Meine vermutlich erste Begegnung mit Rennspielen, etwa um die selbe Zeit wie mein allererstes Computerspiel Sim Town. Der erste Titel hat bei mir keine sehr starken Erinnerungen hinterlassen. Peinlicherweise ist meine stärkste Erinnerung daran durch den linearen Stadtkurs zu rasen mit dem Album “Abenteurland” von Pur im CD-ROM-Laufwerk, (Und ja, ich gebs zu,...
Bereits als EA Origin mit BF3 Public machte, gab es bei uns im Forum heisse Diskussionen. Ich möchte das Thema nun wieder aus einem neuen Standpunkt aus aufgreifen.

Wie werden wir als Kunden behandelt?

Anfangs hatte Origin noch gröbere Schnitzer, inzwischen ist es aber schon fast selbstverständlich geworden. Ebenso DLC zu Games, welche noch nicht mal erschienen sind, sind mittlerweile Norm. Die BF Serie kostet schnell mal mehr als CHF 100.- weil ein Zwang zum Premiumpaket herrscht.

Lange wurde diskutiert ob das so in Ordnung ist oder nicht; oder ob die Dienstleistung hinter dem Preis stimmt. Die Rechnung geht zumindest für EA auf, denn inzwischen haben wir harte Fakten:
Der Gewinn...